DABO®Delta EEE

    EKG, EEG und EMG in einem Gerät
    • alle internationalen Standards eingehalten
    • CE-gekennzeichnet als Medizingerät der Klasse IIa
    • ideal für den mobilen Einsatz
      • 35cm x 30cm x 12cm (Breite x Höhe x Tiefe)
      • 4,5kg schwer
      • 8 Stunden netzunabhängiger Betrieb, in 30s einsatzbereit
      • Notfallbutton
    mehr zum Gerät

    EKG

    Elektrokardiographie-Modul
    • 12 EKG- Kanäle
    • Live Streaming DABO Secure Link
    • Herzfrequenz
    • Data Screening
    • Herzfrequenzvariabilität (HRV)
    • Brady-, Tachykardie-Alarm
    • ST Segment-Erkennung
    • Arrhythmie-Erkennung
    DETAILS

    EEG

    Elektroenzephalografie-Modul
    • 19 Kanäle mit Referenz- und Ground-Elektrode, 10-20-Standard
    • Konfiguration monopolar oder bipolar nach ACNS-Standard
    • Elektrodenanschlüsse nach DIN 42802 (EEG Safety Connector)
    • eigens CE-zertifizierte Hauben für schnelle und einfache Anwendung
    • Automatisierte Aufnahmefunktion
    • Elektroden- und Messeinstellungen individuell konfigurierbar
    • Datenexport in .pdf-, .edf- und .csv-Format: Wiedergabe der Dateien in anderen EEG-Geräten möglich
    • Annotationsfunktion während und nach der Messung
    • Live-Darstellung des Rauschniveaus aller Elektroden
    • Fragebögen nach Kundenerfordernis
    DETAILS

    BESONDERHEITEN:

    • DABO® Brain Atlas
      • Brain Interpretation Maps
      • Literaturrecherche
    • Photostimulation
    • VideoEEG
    • Langzeit Video-EEG
    • DABO Interpretationskopf
    • DABO SecureLink Bedienung über gesicherte Internetleitung
    • Emergency Button (Notfallknopf zum schnellen Hochfahren ohne Patientendaten)

    EINGEHALTENE STANDARDS:

    sEMG

    Oberflächen-Elektromyographie-Modul
    • 8 Kanäle, 4 Kanäle bipolar, Elektrodenanschlüsse nach DIN 42802 – EEG Safety Connector
    • Automatisierter Aufnahmemodus und Messablauf in drei Schritten:
    • Ruhetonusmessung
    • Maximale isometrische Kontraktion
    • Funktioneller Test
    DETAILS

    WEITERE FUNKTIONEN:

     

    • Auswahl Muskelgruppen und Muskeln nach Standard SENIAM www.seniam.org
    • Automatische Darstellung der Ergebnisse hinsichtlich Dauer, Amplitude und Frequenz
    • Automatische Darstellung von Vergleichsmessungen Agonist, Antagonist und Prä/Post Interventionen bzw. über Behandlungsverlauf
    • automatischer Report möglich (pdf export of selection of anamnestic data, questionnaires, EMG traces, EMG outcomes, annotations)
    • Messung von Koordination, Ruhetonus, Ermüdung, Muskelschwund
    • andere Messungen: Kraft, Bewegung, Schmerz (mittels Fragebögen)
    • Fragebögenintegration nach Kundenerfordernis

    Addon: Ganganalyse – Gait Analysis nach Prof. Dawes (Universität Oxford-Brookes)

     

    EINGEHALTENE STANDARDS: